Veranstaltungen
133_3321
1010485
vorderkapelle
1010491
3341
3342
3357
3343
1010504
3361
1010509
3369
3370
1010523
1010533
1010535
3382
1010540
3383
3384
3392
1010538
1010536
3393
DamenmitKüster
Herrenrunde

Die Neu-Einweihungsfeier begann mit einem Hochamt in unserer Kapelle.  Um vielen Gläubigen die Teilnahme
zu ermöglichen, wurde die Messe
per Lautsprecher nach draussen übertragen und teilweise auch draussen zelebriert. Anschliessend ging es mit einem kleinen Festzug in Begleitung der Musikkapelle Oesbern zum Hof Ostermann. Bei Kaffee und Schnittchen wurde die Einweihung gefeiert.

Der Altar in der renovierten Kapelle

St. Michael Oesbern auf
dem Weg zur Messe.

Einzug der Fahnenabordnungen

Beginn der Messe in und vor der Kapelle mit den Pastören Hammer und Müller †,
Vikar Severin und den Diakonen Lülf und Eßmann mit Meßdienern

Auch draussen folgen die Besucher der heiligen Messe

Architekt Hans Georg Simon bei der Ansprache an die Besucher

Einsegnung

Blick von der Empore während der Messe

Vater + Tochter Schulte bei der Lesung...

...und aufmerksame Gläubige

Diakon Eßmann teilt die Kommunion an die Gläubigen vor der
Kapelle aus.

Festzug mit Musikbegleitung
zum Hof Ostermann

Die Schützenbruderschaft
St.Michael Oesbern richtete das Fest auf dem Hof Ostermann aus und feierte bei der Gelegenheit ihr Patronatsfest.

Noch ist es zu kalt, um draussen zu sitzen.

Gemeinsames Frühstück. Der Hofstaat der Schützenbruderschaft
St. Michael Oesbern stiftete Kaffee und Schnittchen für die Gäste.

Gespräche in der Herbstsonne am Nachmittag

Die Musikkapelle Oesbern unterhielt  die Gäste während es Frühstücks.

Geschafft. Pastor Karl Josef Müller †
umrahmt von den Mitgliedern des Kirchenvorstandes
Hans Sommer und Josef Hempelmann stossen auf die gelungene Renovierung an.